Dieses Blog durchsuchen

Rezension: Chopin- Prelude- CD – Jean –Francois Antoniolo- Klanglogo

Diese CD enthält wundervolle Stücke des Komponisten Fréderic Chopin. Dabei handelt es sich um:

24 Préludes op. 45
Fantaisie op 49
Berceuse op 57
Bacarolle op 60

Die Werke des polnischen Komponisten Fréderic Chopin werden seitens des Pianisten Jean –Francois Antonioli vorgetragen. Dieser wurde in Lausanne geboren. Der Schüler des legendären Vincenzo Scaramuzza perfektionierte sein Können in Paris bei Pierre Sacan. Seine Auftritte als Pianist haben ihn in 20 Länder geführt und dies auf vier Kontinenten.

Antonioli wirkt nicht nur als Pianist, sondern auch als Dirigent und ist zudem häufig Jurymitglied für internationale Wettbewerbe. Zudem gibt er regelmäßig Meisterkurse für diverse akademische Institutionen und Sommerseminare.

Im der CD beigefügten Begleitheft wird man mit den einzelnen Stücken vertraut gemacht. Hier auch erfährt man, dass sich hinter dem Namen "Prélude" mehrere Stile verbergen und es wird zudem verdeutlicht, was dies für die Stücke von Chopin bedeutet.

Es ist erstaunlich, wie viel Hintergrundwissen zu den Werken in dem Begleitheft geliefert wird. Sich dieses Wissen anzueignen, sensiblisiert für das, was man auf der CD hört, erheblich.

Die Klangqualität der CD ist hervorragend.

Empfehlenswert

Helga König

Keine Kommentare:

Kommentar posten