Dieses Blog durchsuchen

Rezension:Earbooks:Marrakech (Gebundene Ausgabe)

Dieses earBook enthält wunderschöne Fotos von der Medina der marrokanischen Stadt Marrakech. In Marrakech bewachten übrigens einst 200 quadratische Türme die 19 Kilometer lange Stadtmauer. Hinter dem vermeintlich chaotischen Bild der Medina, in der sich Gässchen, Sackgassen, überdachte Gänge und Treppen verflechten, verbirgt sich ein durchdachtes System. Die Medina ist nach Gesellschaftschichten, Gilden oder Zünften unterteilt. Sie bilden mit ihrer Stille und Ruhe einen Gegenpol zu den lärmenden hektischen Souks.

Die Fotografien werden nicht durch Texte begleitet, sondern beginnen, während man die Musik der beiden dem earBook beigefügten CDs hört, zu leben und Geschichten zu erzählen. Man sieht die schönen Augen verschleierter Frauen, typische Gässchen der Medina, verzierte Gebäude und Loggien, Wohnungseingänge, Händler und Käufer in den Souks, die ockerfarbenen Wände von Häusern, Musiker beim Spiel, einen Schlangenbeschwörer, ein stolzen Falkner....., Marktimpressionen und immer wieder die schönen kajalumrandeten Glutaugen verschleierter Frauen, die das Jahrhunderte alte Geheimnis der Medina zu spiegeln scheinen.

Auf den beiden CDs von bester Klangqualität hört man Chill Out und Ambient Music, einen Mix aus westlichen und arabischen Klängen, der zum Träumen anregt und den Zuhörer direkt zu den Orten mitnimmt, die man auf den Fotos bewundern kann.

Ganz hervorragend zum Relaxen geeignet.


Keine Kommentare:

Kommentar posten