Dieses Blog durchsuchen

Rezension:Astor Piazzolla, 10 Audio-CDs (Audio CD)

Auf den vorliegenden 10 CDs hören Stücke des legänderen argentinischen Musikers und Komponisten Astor Piazzolla( 1921-1992). Er war ein gefeierter Bandoneonspieler , Arrangeur und Orchesterleiter und gilt als Erneuerer des argentinischen Tangos, den er durch Elemente des Jazz und der neuen Musik dem Konzertsaal zugänglich machte.

Eine ganze Reihe seiner komponierten Tangos sind nicht mehr tanzbar. Es ist eine teilweise nicht unkomplizierte, dennoch die Gefühlswelt ungemein ansprechende, immer ein wenig melancholische Musik zum Zuhören. Generell ist man im Tango niemals deprimiert traurig, sondern trauert um etwas: eine durchgebrannte Geliebte, ein einstmal idyllisches Stadtviertel, den Glauben an die eigene oder fremde moralische Integrität.
Das ist auch bei Piazzollas Tango- Interpretation nicht anders.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut. Die Klangqualität weitaus besser als die, die ich von anderen Piazzolla-CDs kenne. Empfehlenswert! Auf den vorliegenden 10 CDs hören Stücke des legänderen argentinischen Musikers und Komponisten Astor Piazzolla( 1921-1992).

Er war ein gefeierter Bandoneonspieler , Arrangeur und Orchesterleiter und gilt als Erneuerer des argentinischen Tangos, den er durch Elemente des Jazz und der neuen Musik dem Konzertsaal zugänglich machte. Eine ganze Reihe seiner komponierten Tangos sind nicht mehr tanzbar. Es ist eine teilweise nicht unkomplizierte, dennoch die Gefühlswelt ungemein ansprechende, immer ein wenig melancholische Musik zum Zuhören.

Generell ist man im Tango niemals deprimiert traurig, sondern trauert um etwas: eine durchgebrannte Geliebte, ein einstmal idyllisches Stadtviertel, den Glauben an die eigene oder fremde moralische Integrität.
Das ist auch bei Piazzollas Tango- Interpretation nicht anders.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut. Die Klangqualität weitaus besser als die, die ich von anderen Piazzolla-CDs kenne.

Empfehlenswert!

Keine Kommentare:

Kommentar posten